Innovative Prozessanalyse: Optimierungspotenzial

Gewohnte Pfade verlassen und ganz anders denken!
Klassische Prozessoptimierungsprojekte starten typischerweise mit einer Ist-Aufnahme und Ist-Modellierung der Geschäftsprozesse. Dies ist jedoch meist subjektiv und deckt nicht alle Prozessvarianten auf. Außerdem werden im Zuge der Digitalisierung Geschäftsprozesse zunehmend von verschiedenen IT-Systemen unterstützt und ausgeführt. Diese Komplexität bewältigt die traditionelle Prozessanalyse meistens nicht mehr.

Der Blick auf die Geschäftsprozesse ist bei der Einführung von SAP S/4HANA unumgänglich, da eine rein technische Umstellung nicht sinnvoll ist. SAP S/4HANA ermöglicht es dem Unternehmen, die Prozesse deutlich schlanker zu gestalten und damit effizierter zu werden. Dies erfordert eine tiefgehende Analyse des heutigen IST-Zustand, um anschließend notwendige Anpassungen zu identifizieren. Hierbei geht es um zentrale Fragestellungen.

Wissen Sie genau, was in Ihrem Unternehmen passiert?
Entspricht Ihre Prozess-Performance dem Branchendurchschnitt?
Auf welcher Basis können Sie Potenziale zur Prozessoptimierung identifizieren?

Zu Beginn eines solchen Prozessanalyse-Projektes definieren wir gemeinsam mit Ihnen relevante Prozesse und arbeitet hierfür zentrale Analysefelder und Fragestellungen aus. Anschließend werden die für diesen Prozess notwendigen Daten beschafft und im Vorfeld der definierten Fragestellungen analysiert. So lassen sich sehr schnell erste Optimierungspotenziale identifizieren. Process Mining visualisiert Ihre Ist-Prozesse und zeigt auf, wie Prozesse wirklich in Ihrem Unternehmen ablaufen.

Gemeinsam mit Ihnen und den jeweiligen Key-Users erarbeiten wir in Analyse-Workshops die wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Implementierung von SAP S/4HANA in Ihrem Unternehmen.

In Kombination mit einer Probemigration der einzelnen in Ihrem Unternehmen SAP Module (z.B. FI, HR, etc.) unter Verwendung unserer innovativen Platform Q! lassen sich die Prozess sowohl im bisherigen SAP System (SAP R/3) als auch in einem SAP S/4HANA Demosystem betrachten. Auf dieser Basis ergibt sich eine noch tiefergehende Analyse- und Optimierungsmöglichkeit Ihrer Unternehmensprozesse.
Image

Platform Q! - Alle wesentlichen Werkzeuge für Ihre Business Prozesse

Vorbereitung

Umfang
  • Relevante Prozesse und Systeme definieren
  • Analysefelde bestimmen
Aufbereitung der Daten 
  • Datenextraktion
  • Datenumwandlung
  • Datenübertragungen

Analyse

Prozessüberblick
  • Prozessanalyse
  • Abgleich Ist- mit Soll-Prozess
  • Analyse der einzelnen Bestandteile der Prozesse auf Basis der vordefinierten Analysefelder
    • Unproduktivität
    • Engstellen
    • Risiken
    • Konformitätsprobleme

Maßnahmen

Prozessoptimierung
  • Automatisierungspotentiale identifizieren und umsetzen
  • Verschiedene Prozessvarianten reduzieren
  • Standardisierung von Prozessen
  • Prozesse optimieren und veredeln
  • Neue Prozesse definieren

HIBIX Systems GmbH

Steinerne Furt 78

86167 Augsburg


TEL: +49 / 821 455 479 - 0

FAX: +49 / 821 455 479 - 555


VERTRIEB:

IT-Loesungsarchitekt@HIBIX-Systems.de

SUPPORT:

support@HIBIX-Systems.de

Search

Jetzt anrufen

Sie möchten uns kennen lernen, wünschen ein Angebot oder haben eine Frage?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

+49 (0)821 455 479 - 550

Wir freuen uns auf ein freundliches Telefonat.

Schreiben Sie uns

Wir beantworten gerne Ihre Fragen und freuen uns auf Ihre Nachricht!

IT-Loesungsarchitekt@HIBIX-Systems.de 

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Zustimmen & Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.
Weitere Informationen Ok Ablehnen